Palliatives Notfallmanagement und Palliative Sedierung

Kursnummer: 190527


Ziel
Der Kurs verdeutlicht die Unterschiede zum allgemeinen Notfall, bei dem die Lebensrettung im Mittelpunkt steht.

 

Inhalte
Notfälle in der Palliativversorgung stellen Pflegende, Ärzte und Angehörige immer wieder vor schwere Herausforderungen, da die Zielstellung vom üblichen Arbeitsalltag abweicht.

 

Kursinhalte

  • Vorsorgemaßnahmen/Verhalten im Notfall
  • Luftnot

  • Schmerzkrisen

  • Krampfanfall

  • Blutungen

  • Delir

  • Palliative Sedierung (Indikationen, Formen der Sedierung,

    Medikation, Durchführung)

Termin

Montag, 27.05.2019

 

Uhrzeit

13.00 – 16.30 Uhr

 

Veranstaltungsort

noma-vision

Kaiserstraße 9

31177 Harsum

 

Maximale Teilnehmerzahl

24 Personen

 

Zielgruppe

Pflegefachkräfte

 

Referent

Nils Wommelsdorf
Krankenpfleger, Pain Nurse Plus mit Auszeichnung (DGSS), Palliative Care-Fachkraft, Fachautor zu Palliativversorgung und Schmerzmanagement

 

Fortbildungspunkte

3 Punkte bei der „Registrierung

beruflich Pflegender": www.regbp.de


Kosten
65,00 Euro pro Teilnehmer inkl. MwSt.