CORYT PROTECT Schutzcreme, 100 ml Tube von Coryt | CT0001 | PZN 2163887

CORYT PROTECT Schutzcreme, 100 ml Tube von Coryt | CT0001 | PZN 2163887
16,43 € *
Inhalt: 100 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 1 bis 8 Werktage

  • CORYCT0001
  • 2163887
  • Schutzcreme bei Inkontinenz.

    Inhalt: 100 ml / Tube

CORYT Protect ist eine hochwirksame Hautschutzcreme, die einen atmungsaktiven Schutzfilm... mehr
Produktinformationen "CORYT PROTECT Schutzcreme, 100 ml Tube von Coryt | CT0001 | PZN 2163887"

CORYT Protect ist eine hochwirksame Hautschutzcreme, die einen atmungsaktiven Schutzfilm ausbildet, um inkontinenzassoziierter Dermatitis (IAD) wirksam entgegen zu wirken. Speziell empfohlen bei Inkontinenz, Intertrigo und zur Vermeidung von Feuchtigkeitswunden.

Das Produkt im Detail:
- CORYT Protect schützt die Haut gegen sämtliche reizenden Körperflüssigkeiten.
- CORYT Protect beugt einer Schädigung der Haut bei Inkontinenz vor.
- CORYT Protect eignet sich ausgezeichnet als unterstützende Maßnahme zur Dekubitusprophylaxe, zur Intertrigoprophylaxe und zur Stumpfpflege.
- CORYT Protect bildet einen atmungsaktiven Schutzfilm gegen Stoffe, die die Haut reizen und schädigen. In der täglichen Pflege führen Ausscheidungen und Abbauprodukte von Medikamenten, die über Urin und Stuhl ausgeschieden werden, zu Hautrötungen und Hautreizungen. Die Effektivität der Schutzwirkung wurde durch eine Wirksamkeitsstudie belegt. Schutzwirkung bis zu 24 Stunden; bei häufigem Waschen mit Wasser und Seife zwischendurch erneut applizieren.

Flüssigkeitsabweisend und atmungsaktiv. Leicht verteilbar, zieht schnell ein. Sehr sparsam in der Dosierung.

Ergebnisse aus Anwendungsbeobachtungen mit CORYT Protect
Regelmäßiges Auftragen (ein- bis zweimal täglich) von CORYT Protect hat sich als ausgezeichnete unterstützende Maßnahme zur Dekubitusprophylaxe erwiesen. Es erfolgt eine deutlich schnellere Regeneration von gereizter Haut bei Inkontinenz. Mazeration in Verbindung mit Reibung "Haut auf Haut" führt zu Intertrigo (im Volksmund: Wundsein, Wolf). CORYT Protect reduziert die Reibung und schützt die Haut bis zu 72 Stunden vor Mazeration durch Schweiß.

Nutzen bei Verwendung von CORYT Protect
Auch bei ungewollter, längerer Exposition in den eigenen Ausscheidungen wird die Haut geschützt. Aufwändige Behandlungen aufgrund von Hautschädigungen (IAD) werden seltener. Zusätzliche Behandlungskosten und zeitintensive Pflegeaufwendungen treten dadurch nicht auf. In der Pflege ist es essentiell, die Haut der zu pflegenden Personen gesund zu erhalten. Bei Verwendung von CORYT Protect ist das Säubern und Waschen bei Stuhlexposition wesentlich einfacher und Patienten schonender. Deutliche Zeitersparnis für das Pflegepersonal.

Das Wichtigste in der Pflege – gesunde Haut
CORYT Protect hilft das wichtigste Kapital einer zu pflegenden Person zu bewahren – ihre gesunden Haut.


Anwendungsgebiete:
Bei Harninkontinenz

CORYT Protect bildet einen polymeren, atmungsaktiven Schutzfilm aus, der die darunter liegende Haut wirksam schützt. CORYT Protect enthält hautpflegende und feuchtigkeitsbindende Komponenten. Dies bedeutet CORYT Protect vereint Schutz und Pflege der Haut in einem Produkt. Die wesentlichen Vorteile sind: Abbauprodukte von Medikamenten sind häufig hautreizende Stoffe, die über den Urin ausgeschieden werden. Hautrötungen und Hautreizungen sind die Folge. CORYT Protect schützt die Haut wirksam gegen Urin und darin enthaltene reizende Stoffe. Sofern Unverträglichkeiten der Haut mit dem Zellstoffmaterial von Inkontinenzmaterialen bestehen, schützt CORYT Protect die Haut wirksam vor direktem Hautkontakt. In Verbindung mit Inkontinenz ist die Gefahr der Ausbildung eines Dekubitus oder von Intertrigo deutlich erhöht. CORYT Protect bietet einen wirksamen Schutz vor Dekubiti und Intertrigo. Hinweis: Den Inkontinenzbereich der Haut sparsam eincremen. Zur Ausbildung des Schutzfilms, die Creme ca. 90 sec an der Luft trockenen lassen. CORYT Protect beeinträchtigt nicht die Saugfähigkeit des Inkontinenzmaterials.

Bei Stuhlinkontinenz
CORYT Protect bildet einen polymeren, atmungsaktiven Schutzfilm aus, der die darunter liegende Haut wirksam schützt. CORYT Protect enthält hautpflegende und feuchtigkeitsbindende Komponenten. Dies bedeutet CORYT Protect vereint Schutz und Pflege der Haut in einem Produkt. Die wesentlichen Vorteile sind: CORYT Protect kann auch auf vorgeschädigter Haut angewendet werden, wenn keine Infektion der Haut vorliegt. Sollte eine längere Exposition in den eigenen Ausscheidungen unvermeidlich sein, bleibt die Haut durch den wirksamen Schutz von CORYT Protect trotzdem intakt. Patienten mit Stuhlinkontinenz können sehr schnell gesäubert werden, da es zu keinen schwer ablösbaren Verkrustungen auf der Haut kommt. Die Verschmutzungen lösen sich problemlos vom Polymerfilm ab. Die Zeitersparnis beträgt bis zu 5 min je Säuberung. CORYT Protect eignet sich bei Stuhlinkontinenz für ca. 60-80 Anwendungen. Bezogen auf den Zeitvorteil beim Waschen entspricht der Inhalt einer Tube einer Zeitersparnis für das pflegende Personal von bis zu 4 Stunden. In Verbindung mit Inkontinenz ist die Gefahr der Ausbildung eines Dekubitus oder von Intertrigo deutlich erhöht. CORYT Protect bietet einen wirksamen Schutz vor Dekubiti und Intertrigo. Hinweis: Den Inkontinenzbereich der Haut vollflächig, jedoch sparsam eincremen. Eine Tube (100 ml) ist ausreichend für ca. 60-80 Anwendungen. Zur Ausbildung des Schutzfilms, die Creme ca. 90 sec an der Luft trockenen lassen. CORYT Protect beeinträchtigt nicht die Saugfähigkeit des Inkontinenzmaterials.

Dekubitusprophylaxe
Exsikkose, d.h. das Austrocknen der Haut und des darunterliegenden Gewebes gehört zu den wesentlichen Risikofaktoren für die Ausbildung von Dekubiti. CORYT Protect bildet einen polymeren atmungsaktiven Schutzfilm aus, der den Wasserverlust der Haut und des darunterliegenden Gewebes wirksam reduziert. Regelmäßiger Auftrag (ein- bis zweimal täglich) von CORYT Protect hat sich als ausgezeichnete Maßnahme zur Dekubitusprophylaxe erwiesen.

Intertrigoprophylaxe
Aufweichen und Aneinanderreiben der Haut führt zu Intertrigo (Im Volksmund: Wundsein, Wolf). CORYT Protect schützt vor Reibung und ist bis zu 72 Stunden wirksam. Zum Schutz der Haut in Bauchfalten, in der Gesäßfalte, unter den Brüsten, etc. CORYT Protect kann auch auf vorgeschädigter Haut angewendet werden, wenn keine Infektion der Haut vorliegt. Hinweis: Das zu schützende Hautareal sparsam eincremen. Zur Ausbildung des Schutzfilms, die Creme ca. 90 sec an der Luft trockenen lassen. Die üblichen Maßnahmen, die die Schweißbildung reduzieren, wie z.B. das Einlegen von Kompressen, fortführen.

Weiterführende Links zu "CORYT PROTECT Schutzcreme, 100 ml Tube von Coryt | CT0001 | PZN 2163887"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CORYT PROTECT Schutzcreme, 100 ml Tube von Coryt | CT0001 | PZN 2163887"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen